Gras fressen

Warum fressen Hunde Gras?

Hund frisst Gras
Hunde fressen Gras, kein Grund zur Sorge.

Abschließen geklärt wurde die Frage warum Hunde Gras fressen von der Wissenschaft noch nicht. Trotzdem gelten einige Erkentnisse als gesichert.

Warum Hunde Gras fressen

  • Gras schmeckt einigen Hunden einfach, frisches Gras es ist saftig und Nährstoffreich, enthält Rohfaser und unterstützt die Darmaktivitäten.
  • Hunde mit Magenproblemen benutzen das Gras auch als eine Art Transportmittel im Körper. Hat der Hund etwas unverdauliches gegessen können Schmerzen die Folge davon sein. Die Folge: Er nimmt viel Gras zu sich, und erbricht sich dann um die Stoffe abzusondern die ihm nicht bekommen haben. Dies ist auch der Grund wieso von vielen Tierärzten das beimengen von etwas Sauerkraut empfohlen wird: Es schlingt sich, ähnlich wie das Gras, um etwaige Fremdkörper (etwa wenn der Hund ein Spielzeug o.ä, gefressen hat).
  • Ein Hund frisst Gras auch wenn er unter Wassermangel leidet. Ein Hund braucht natürlich genügend Flüssigkeit, und Hunde die besonders aktiv sind und viel „Herumschnüffeln“ bedürfen genügend Wasser da ihre Schleimhäuter sonst austrocknen. Sollten Sie also einen Hund haben der regelmäßig Gras frisst, beobachten Sie ob er genügend Wasser trinkt, oder dieser Effekt vermehrt auftritt wenn der Hund aktiv ist und viel schnüffelt.
  • Frisst ihr Hund häufig Gras und erbricht sich danach ständig sollten Sie eine Untersuchung durch einen Tierarzt vornehmen lassen, um auszuschließen dass der Hund an ernsten Problem leidet.
  • Verdauungsprobleme: Manche Hunde fressen Gras um damit ihre Verdauung regelrecht anzukurbeln. Es liefert viele Ballaststoff die die Verdauung anregen.
  • Die Menge an vertilgtem Gras spielt dabei erst einmal keine Rolle (Sofern sich ihr Hund nicht nur noch von Gras ernähren möchte). Manche Hunde belassen es bei einigen Halmen an denen sie vorsichtig Knabbern, während andere ganze Grasbüschel genüsslich vertilgen.
  • Hundewelpen schauen sich das Gras fressen bei ihren Eltern ab, so lernen Hunde Gras fressen regelrecht von ihrer Mutter.
  • Sie sollten ihren Hund nicht schimpfen. Wenn der Hund Gras frisst ist dies ganz natürlich und kein Fehlverhalten des Hundes